Direktkontakt Beratung und Training Wohnungsunternehmen Anbebot Seminar Menü
Aktuelles

Corona in Wohnungsunternehmen

Seit geraumer Zeit hat das Corona-Virus unser Leben, unsere Wirtschaft und damit auch unsere Arbeitswelt verändert. Auch wenn Licht am Ende des Tunnels in Sicht sein sollte, wird die Pandemie uns wohl noch einige Zeit beschäftigen. Mittlerweile haben jedoch Personen, Vereine, Unternehmen und natürlich auch Wohnungsunternehmen Wege entwickelt, um angesichts der Pandemie einigermaßen sicher handeln zu können.

Natürlich unterscheiden sich diese Konzepte voneinander, ist doch die Erkenntnisbasis hohen Unsicherheiten und fortlaufenden Änderungen unterworfen. Aber wie gut gelingt es Wohnungsunternehmen, sich auf die jeweils neuen Herausforderungen einzustellen? Wie wirksam sind die jeweiligen Maßnahmen? Was sagen die Mitglieder und Mieter dazu? Und wie kommen die Mitarbeiter mit den veränderten Bedingungen klar?

Es ließen sich sicher noch weitere Fragen anfügen. Immerhin werden viele dieser Fragen prinzipiell durch meine Beratungsangebote adressiert. An erster Stelle steht wahrscheinlich die Agilität des Wohnungsunternehmens, ist diese doch ein wichtiger Faktor bei der schnellen Entwicklung wirksamer Maßnahmen und somit auch der erfolgreichen Führung des Unternehmens durch die Pandemie. Mieter- und Mitarbeiterbefragungen können dabei helfen, die Akzeptanz der Maßnahmen zu beurteilen und neue Ansatzpunkte zu gewinnen. Dort, wo es erforderlich ist, kann Coaching unterstützen, im Extremfall sogar Interimsmanagement, wenn eine wichtige Führungskraft länger ausfallen sollte. Und nicht zuletzt stellt sich neben der Notwendigkeit erfolgreichen Projektmanagements immer wieder die Frage nach der Qualität der Prozesse und dem möglichem Potenzial von Prozessoptimierung.

So, wie also jede Medallie zwei Seiten hat, bietet auch die Corona-Pandemie jedem Wohnungsunternehmen und dessen Mitarbeitern neben der wenig erträglichen Last auch die Chance, die Situation geschickt zu meistern und sich gleichzeitig für zukünftige Herausforderungen zu wappnen.

Möchten Sie mehr über meine mögliche Unterstützung Ihres Wohnungsunternehmens in der Corona-Pandemie erfahren, dann nehmen Sie einfach Kontakt zu mir auf.